Schnarchfrei werden –
qualifizierten Zahnarzt in
Berlin-Brandenburg suchen


Jetzt Zahnarzt suchen!

Kontakt

schnarch-frei-schlafen.de
Grolmanstraße 36
10623 Berlin
Tel. (030) 322 94 20 - 00
Fax. (030) 322 94 20 - 22
info@schnarch-frei-schlafen.de

Die Zahnschiene – wissenschaftlich anerkannte Therapie des Schnarchens

Die TAP®-Schiene
© SCHEU-DENTAL GmbH
Schnarchen ist für die meisten Menschen oft  Ausdruck eines tiefen Schlafs. Allerdings bedeutet es für viele andere eine Störung der gemeinsamen Nachtruhe. Schnarcher sind zwar oft einsam aber nicht allein: bis zu 60% aller erwachsenen Männer und 30% der Frauen schnarchen. Die Behandlung des Schnarchens mit intraoralen, stufenlos verstellbaren Behandlungsgeräten, den so genannten Unterkieferprotrusionsschienen ist in den letzten Jahren weltweit zu einer anerkannten und bewährten Therapieform geworden. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen die Wirksamkeit dieser Zahnschienen, die nachts die oberen Atemwege straffen und offen halten. In den  ärztlichen Leitlinien der deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin (DGSM) werden diese Schienen für die Behandlung des Schnarchens sowie der leichten bis mittelgradigen obstruktiven Schlafapnoe als ergänzende Therapie oder als alleinige Therapie empfohlen. Als geeignet gelten individuell angefertigte Zahnschienen, wie beispielsweise die TAP ® Schiene. 
 
Die TAP®-Schiene entspricht gleichermaßen den zeitgemäßen Anforderungen von Therapeuten und Anwendern an ein effizientes Behandlungsgerät in der dentalen Schlafmedizin.
 
Die Firma Braun Dentalis, ist auf dem Gebiet der zahnärztlichen Schlafmedizin eines der führenden Labore in Berlin. Seit 2008 sind wir lizenziertes Partnerlabor der Scheu Dental und stellen die Unterkieferprotrusionsschienen zur Behandlung des Schnarchens sowie der leichten- mittelgradigen Schlafapnoe her.